Fußreflexzonenmassage

Startseite / Leistungen / Fußreflexzonenmassage
Podologische Komplexbehandlung in Neuss und Kempen

Was ist eine Fußreflexzonenmassage?

Die Fußreflexzonenmassage, oder auch Fußreflexzonentherapie, gehört zu den sogenannten Umstimmungstherapien.

In der Lehre der Fußreflexzonen gibt es Verbindungen zwischen den Organen oder Körperpartien und bestimmten Stellen am Fuß. Die rechte Hirn- und Körperhälfte ist dabei am rechten, die linke am linken Fuß zu finden. Wird nun Druck auf die speziellen Zonen der Füße ausgeübt, wird an dem dazugehörigen Körperteil oder Organ eine Reaktion erzeugt.

Wenn die Behandlung an einem der Punkte als schmerzhaft empfunden wird, deutet das auf eine Störung des entsprechenden Organs hin

Wann wird eine Fußreflexzonenmassage durchgeführt?

Eine Fußreflexzonenmassage wird meistens als begleitende Therapie in der Alternativ-, aber auch immer häufiger in der Schulmedizin angewendet. Vor allem bei chronischen Erkrankungen kommt die Fußreflexzonenmassage immer häufiger zum Einsatz:

  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Allergien
  • Verdauungsprobleme
  • Menstruationsbeschwerden
  • Sportverletzungen
  • Erkrankungen der Muskulatur oder des Skeletts
  • Chronische Erkrankung der Nasennebenhöhlen

 

Ebenso kann die Fußreflexzonenmassage als begleitende Maßnahme auch bei psychischen Problemen und Belastungen angewendet werden:

  • Stress
  • Schlafstörungen
  • Erschöpfung
  • Depressive Verstimmung
  • Innere Unruhe

UNSER

ANGEBOT

Geschenkgutschein

Unser Angebot im Mai:

3 Fußreflexzonenmassagen à 30 Minuten

90,00€

70,00 €

Standort: Kempen

Sind Sie an einer Fußreflexzonenmassage interessiert?

Kontaktieren Sie uns, damit wir einen Termin vereinbaren können.